Marke Wir sagen Ja! - Hochzeitsplaner, Branchenbuch, Galerien, Ratgeber und mehr!

Digel

Innovative Produkte

Startete Digel 1939 mit einer Vision und 20 Mitarbeitern, hat sich das Unternehmen im Laufe der Zeit zu einem international erfolgreichen Anbieter für Herrenkonfektion entwickelt. Innovative Produkte mit hoher Qualität ließen Digel innerhalb weniger Jahre zu einer konstanten, verlässlichen Grösse im deutschen Markt werden.

Mit der Einführung der Hochzeitskollektion CEREMONY im Jahr 2006 etabliert Digel die Anlassmode auf höchstem Niveau. Edelste Stoffe kombiniert mit hochwertiger Verarbeitung in innovativen Dessins lassen für den Bräutigam für den schönsten Tag im Leben keine Wünsche offen.

Das Bild der aktuellen Kollektion 2010 präge Feinheit und Eleganz. Klare 2 Knopf-Formen und Modelle nahe dem alltagstauglichen Businessanzug werden durch kleine Details wie festliche Schmuck-Knöpfe, eine aufwendige Innenverarbeitung mit Zierstepp oder Zierpaspeln zu einem dem Anlass entsprechenden Outfit. Tonige Streifen und uninahe Dessinierungen in beige, braun und schwarz sorgen für den perfekten festlichen Auftritt.

MODELLE: Dem Trend der Businessmode folgend sieht man bei CEREMONY fast ausschließlich tiefer geschlossene, körpernahe Zweiknopf-Formen. Die modische Spitze um das letztes Jahr eingeführte "slimline" Modell wird stark ausgebaut. Diese Linie hebt sich durch eine deutlich schmalere Silhouette und eine verkürzten Sakko-Länge ab, zudem wird mit den Stoffen mutiger experimentiert.

STOFFE: Das Bild der Oberstoffe wird von reiner Wolle und Wollmischungen mit Seide, Polyester oder Viskose geprägt. Dezente Glanzeffekte und edler Lüster unterstreichen dabei die elegante Erscheinung des Bräutigams. Zudem schafft der Einsatz von Stretchanteilen Komfort und gibt dem Bräutigam die Sicherheit, gut auszusehen. Perfekte Trageeigenschaften sind die beste Voraussetzung, sich in seinem Outfit rundum wohl zu fühlen, besonders am wichtigsten Tag im Leben.

MUSTER: Die eher ruhige Dessinierung ist geprägt durch viele Matt-Glanz-Effekte, Bindungs- und Kordel-Streifen, sowie Cotelé-Bindungen. Der so entstehende dezente Glanz bildet einen edlen Lüster. Bei den Accessoires wird der Bestseller des letzten Jahres, eine Weste in reiner Seide uni, ausgebaut. Zudem werden Plastrons und Westen im Oberstoff des Anzugs, wahlweise mit Futter- oder Stoffrücken angeboten. Ruhige Kontraste, grafische Microdessins, florale tonige Dessins und Paisley Mustern bestimmen hier das Warenbildes. Generell ist alles in allem die Kollektion edel und tonig, auch was die Innenausstattung und das Futter betrifft.

FARBEN: Farblich bestimmen nach wie vor überwiegend dunkle Töne das Gesicht der Anzugkollektion. Dabei gestaltet sich ein Farbspiel von schwarz über fast Schwarz-Braun und verschiedenen Mokka-Töne bis hin zu helleren Beige-Tönen. Neu ist ein dunkel gehaltenes blau. Immer gilt: perfekte, farbliche Abstimmung zu den Westen und Plastrons. Diese zeigen sich in edlen Champagner Farben, über sommerlich frische Beige Nuancen bis hin zu Gold-Sand-Tönen. Parallel hierzu, für den reduziert cleanen Look: Farben tonig zum Anzug, sowie dunkle Rot-Töne und schwarze Microdessinierungen.

www.digel.de

Digel Digel Ceremony Anzüge der Kollektion 2017

Zur Galerie

Digel Digel Ceremony Kollektion 2014

Zur Galerie
Elegante Hochzeitsanzüge und Bräutigammode von Digel